Select Page

About

Sara

Welcome to my Pilates, Barre & Co. Blog!

Ich freue mich sehr, hier in meinem virtuellen Eckchen unsere Lieblings-Workouts aus dem Studio, Musik Playlists, gesunde Rezepte und alles was mich inspiriert mit Euch zu teilen.

Ich bin Sara – 35 Jahre alt und glücklich verheiratete Wahlwienerin. Ich spreche vier Sprachen, spiele Querflöte und komme ursprünglich aus Istrien, Kroatien.

Als Kind habe ich 10 Jahre lang Rhythmische Gymnastik trainiert, anschließend von 2001 bis 2004 Zeitgenössischen Tanz an der S.E.A.D. Akademie in Salzburg studiert. Dort hatte ich zusätzlich zum Tanztraining täglich Yoga und Pilates Unterricht. Mit der Zeit hat mir Pilates besser gefallen als Tanzen weil sich meine Figur (besonders Po und Oberschenkel) durch das tägliche Training völlig verändert hat. Sie ist schlanker und länger geworden, hat sich regelrecht verlängert. Da ich nur 1,58 m groß bin war das für mich ein erstaunliches, völlig unerwartetes Ergebnis.

Weil ich von den Resultaten an meinem eigenen Körper so begeistert war, habe ich schon während meines Studiums eine Body Arts & Science International Pilates Ausbildung begonnen und in 2005 abgeschlossen. Seither habe ich in Dubai, Manama, Istanbul, Nicosia, Zagreb, Salzburg, Innsbruck, Telfs, Luxemburg, Brüssel und London gelebt und dort vollzeit Pilates, Barre und Yoga unterrichtet.

Seit 2012 sind „Pilates Boutique“ und ich überglücklich im wunderschönen Wien!

Studio

Pilates Boutique ist unser kleines, feines Studio im Wiener ersten Bezirk, direkt gegenüber der Staatsoper. Ahhh, ich liebe es soooo unbeschreiblich ♥ ♥ ♥! Hier habe ich das Privileg meine Leidenschaft als Pilates- Yoga- und Barre-Trainerin mit unglaublich lieben Kundinnen die mein Leben unbeschreiblich bereichern zu teilen. Wir trainieren gemeinsam Pilates, Barre, Boxen, Yoga, Aerial Yoga und mit Hanteln im Takt zu unterschiedlichster Musik – von Bossa Nova bis zu Ska Punk. Ich liebe es!!

Die Idee für diesen Blog ist aufgrund mehrfacher Anfrage für Online-Workouts von meinen Kundinnen aus dem Studio entstanden. Manche sind beruflich bedingt viel auf Reisen und können deswegen nicht regelmäßig ins Studio kommen. Andere sind aus Wien weggezogen und vermissen das Training (wie die liebe Carina – vielen dank für deine Unterstützung!). Und dann gibt es Kundinnen die ein Baby bekommen haben und deswegen nicht so oft oder gar nicht mehr ins Studio kommen können. Aber alle möchten weiter trainieren. Mit meinen Online-Workouts hoffe ich sie weiter zu unterstützen zu können. Und ich freue mich natürlich riesig auch neue, virtuelle Pilates-, Barre-, Yoga- und Fitnessfans damit zu inspirieren und kennenzulernen!

Equipment I use

Hier eine Liste an Equipment welches ich auf diesem Blog benutze:

1) Matte
Meine Lieblings-Yogamatte ist von Yogi-Star in Power-Red für circa 19€.
Auch wunderschön ist das Modell aus Jute um 35€.

Für Pilates benutzt man normalerweise eine Pilatesmatte die stärker gepolstert ist, und dadurch für die Übungen in Rücken- und Seitenlage deutlich bequemer ist als eine Yogamatte. Pilatesmatten sind 1-1,5 cm stark, Yogamatten nur 4-6 mm.

Welche Matte ihr bevorzugt ist Geschmackssache. Pilatesmatten sind angenehmer im Liegen, während Yogamatten rutschfest und dadurch besser für Übungen im Stehen geeignet sind (wie z.B. Squats, Lunges usw.).

Im Studio benutze ich für Pilateskurse diese Pilatesmatten, und für Yoga und Barre Kurse Yogamatten von Yogi Star.

2) Hanteln
0,5 Kg, 1 Kg,1,5 Kg und 3 Kg.

3) Fitness Band
Die Bänder im Studio habe ich in einem Shop namens Flying Tiger in der Wiener Wollzeile gekauft, aber die Marke die ich sehr empfehlen kann ist Thera Band. Am besten in der Stärke „grün“ und in 2m Länge.

Damit es für Euch einfacher ist, und ihr nicht viel nachkaufen müsst, habe ich aktuell außer Hanteln und Fitness Band keine weiteren „Spielzeuge“ in meinen Video-Workouts benutzt. Was ich im Studio aber auch noch gerne verwende ist:

4) Pilates Ring
Dieser ist mein absoluter Favorit! Top-Qualiät und passende Festigkeit.

5) Pilatesball, meiner hat 22cm Durchmesser

6) Rolle
Eine Pilatesrolle ist üblicherweise 90cm lang für die Übungen die man auf die Rolle unter anderem liegend macht. Man kann sie natürlich auch für Faszientraining verwenden. Ich hatte diese Rolle im Studio und sie hat trotz jahrelanger Benutzung immer wie neu ausgeschaut.

Falls ihr euere Rolle hauptsächlich für die Faszienmassage benutzt kann sie auch kürzer sein, z.B. wie diese 30 cm lange Rolle die ich ebenfalls benutze. Ich habe sie gekauft weil ich eine kürzere und unbedingt rosa Rolle haben wollte. Und mein Osteopath Thomas Kundengraber meinte, dass sie genauso gut ist, wie eine teuerere.

7) Stability Ball/ Gymnastikball
Hier müsst Ihr bei der Auswahl auf den Durchmesser achten – für meine Körpergröße von 1,58m passt am besten ein Ball mit 55cm Durchmesser.

Eine von die besten Pilatesmarken und Pilates-Shops sind Stott Pilates, Balanced Body, Yogi Star und Sissel.

Vielen Dank, dass Ihr meinen Blog besucht!
Ich schicke Euch allen dicke virtuelle Bussis und wünsche Euch viel Spaß beim lesen und mitmachen!

Alles Liebe,
Sara